Hilfsnavigation:

Logo Ostseesanddorn

Ich bin ein Blindtext...

... und stehe als Standardtext auf allen Seiten, wo noch kein Inhalt ist.

Aliquam nec quam sed turpis tempor ultricies quis at felis. Sed pulvinar semper viverra. Sed mauris neque, mollis vitae faucibus at, pulvinar imperdiet nunc. Phasellus leo nisl; tristique a bibendum vitae; lacinia vel lacus?

Integer vestibulum venenatis arcu, a congue velit blandit eu. Sed rutrum libero in tellus adipiscing luctus? Vestibulum ac elit at eros imperdiet laoreet. Phasellus viverra faucibus turpis eget fringilla?

Ostseesanddorn

 

Die Bio-Zitrone des Nordens!

Geballte Vitaminpower mit dem 10fachen Vitamin C-Gehalt der Zitrone.

Aus Überzeugung von der gesundheitsfördernden Wirkung der Sanddornpflanze haben wir im Jahr 1999 damit begonnen, sortenreinen Sanddorn in Kultur anzulegen. Allein im Jahr 2010 fanden auf unseren Mecklenburger Böden 28.000 kleine Sanddornpflanzen ein neues Zuhause.

Der Sanddorn wird in unserem Betrieb streng nach den ökologischen Regeln des Biopark e.V. angebaut.Dies bedeutet einen absoluten Verzicht auf den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und Kunstdünger, um guten Gewissens ein gesundes Naturprodukt erzeugen zu können.

Unsere Erfahrungen aus dem Weihnachtsbaumanbau, gute Nerven, stetige Weiterbildungen und ein hoher Arbeitseinsatz sorgen dafür, dass wir bei der anspruchsvollen Sanddornpflanze mittlerweile gute Wachstums- und Ernteresultate erzielen.

Für weitere Fragen zu unserem Sanddornangebot wenden Sie sich gerne an uns.

Antworten und Informationen zu allgemeine Fragen rund um die Sanddornpflanze erhalten Sie auf den öffentlichen Informationsplattformen des Sanddorn Netzwerks sowie des Sanddorn e.V..

  • Ostseetanne

    Zur Seite Ostseetanne
  • Ostseesanddorn

  • Forst

  • Bio und Schafzucht

Forst Schneebecke | Telefon: +49 (0)170 9007206
E-Mail:  bgs(at)forst-schneebecke.de